Wendy Maurer-Menzel

Regie

Die ursprünglich aus Deutschland stammende Regisseurin begann ihre künstlerische Laufbahn als Ballett-Tänzerin und Schauspielerin an den Städtischen Theatern Chemnitz sowie als bildende Künstlerin und Fotografin in ihrer Heimatstadt.

In weiterer Folge war sie als Tänzerin und Darstellerin im Musik- und Sprechtheater in verschiedenen Rollen an deutschen Bühnen, darunter Dresden, München, Berlin, Bonn und Essen, zu erleben.

Seit 2007 arbeitet sie als freiberufliche Regisseurin für Musiktheater in Deutschland und Österreich. Engagements führten sie regelmäßig an die Opern Chemnitz und Köln, wo auch ihre erste filmische Arbeit hinter der Kamera entstand: der Film L´Incoronazione di Poppea, der während der gleichnamigen Theaterinszenierung von Dietrich W. Hilsdorf im Bühnenbild gezeigt wurde, begeisterte Mitwirkende wie Publikum.

Mit ebenso großem Erfolg gelang der jungen Regisseurin 2015 der internationale Durchbruch mit ihrer Inszenierung des beliebten Musicals My Fair Lady am Royal Opera House Muscat im Oman.

Neben ihrer vielseitigen Tätigkeit innerhalb des Musiktheaters (Inszenierung, Bühnenbild, Dramaturgie) absolvierte Wendy Maurer-Menzel 2016 ihre Diplomausbildung zur Interior Designerin und Innenarchitektin in Wien.

Derzeit sind ihre Inszenierungen Pinocchio Superstar, Die Zauberflöte und Hänsel & Gretel zu sehen.

Zwei weitere Inszenierungen werden 2016/2017 folgen und das Publikum erneut verzaubern: Der kleine Prinz (September 2016) und Die Zauberflöte (Dezember 2016).