Ellen Maria Halikiopoulos

Sopran

In Österreich geboren, begann sie ihr Klavierstudium am Josef-Matthias-Hauer Konservatorium der Stadt Wr. Neustadt und setzte dieses an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien fort (Diplom 2010). Parallel dazu begann sie 2008 ihr Gesangsstudium bei Annamaria Rott, ebenfalls an der Musikuniverstität Wien. Weiters besuchte sie von 2011-2013 den Operettenlehrgang an der Konservatorium Wien Privatuniversität unter der Leitung von Wolfgang Dosch. Im Zuge ihres Studiums stand sie bereits als „Sandmännchen“ in „Hänsel und Gretel“, als „Rowan“ in „The little sweep“, als „Madame Beaubisson“ in „Der Opernball“ und als „Helene“ in „Ein Walzertraum“ auf der Bühne. Im Juni 2013 war sie als „Gräfin Zedlau“ in der Operette „Wiener Blut“ von Johann Strauss im TAG (Theater an der Gumpendorferstraße) zu erleben.

http://ellen.halikiopoulos.com/